Schneekilometer sammeln in Norwegen

Während zuhause in Österreich die erste Hitzewelle des Jahres herrschte ging es für mich zusammen mit meiner Trainingsgruppe für 12 Tage nach Norwegen auf den auf 1500 Metern Seehöhe gelegenen Sognefjellgletscher für den ersten Trainingskurs auf Schnee.

Unser Quartier nur wenige Meter vom Loipeneinstieg entfernt, eine 7km lange Runde, überwiegend Traumwetter, perfekte Loipenbedingungen( es wurden über 700kg Salz aufgetragen um kompakte Loipen zu bekommen) , das alles Mitte Juni, ein Paradies für jeden Langläufer.Im Vordergrund stand das Grundlagentraining auf Schnee und ich feilte tagtäglich an meiner Technik.

Das Training läuft perfekt und geht sehr leicht von der Hand.

Euer Max

Latest News