So in letzter Zeit war es ja doch etwas ruhig um meine Person. Mitte Februar musste ich aufgrund starker Nebenhöhlen Problemen meine Saison beenden. Nach einigen Untersuchungen und verschiedenen Therapieversuchen war klar, dass ein operativer Eingriff von Nöten ist um diesen Problemen ein Ende zu bereiten. Am 14. März wurde ich in Graz operiert. Die OP ist perfekt verlaufen und ich werde nun eine dreiwöchige Trainingspause einlegen und dann noch hoffentlich im April bei einigen schönen Skitouren den Spätwinter genießen und die Vorbereitung auf die nächste Saison starten. Ich freue mich jetzt schon auf die Vorbereitung bei der ich so hart wie möglich an mir arbeiten werde um für die WM 2017 in Lahti gerüstet zu sein!!


Latest News