Bei Minustemperaturen und leichten Schneefall stand heute der 15 km Einzelstart in der freien Technik am Programm. Leider nicht mit gutem Material unter den Füßen landete ich auf Platz 22 und verfehlte um 3 sec mein Ziel eine Top 20 Platzierung. Da ich nicht mit Topmaterial ausgestattet war bin ich trotzdem sehr zufrieden, denn als 5.Bester meines Jahrgangs 92 und in diesem starken Feld auf Platz 22 zu landen ist kein Grund Trübsal zu blasen. Schade trotzdem es wäre viel mehr drinnen gewesen. Genauerer Rennbericht folgt morgen.
Euer Max

Latest News